Kinder spielen für Kinder

Unser Ziel 2002:

Der Nachwuchs der Klostermäuse ist die Zukunft der Klosterhofspiele.

Im Mai 2002 folgten viele theaterinteressierte Kinder samt Eltern dem Aufruf der Klosterhofspiele. Die Regie übernahm Christoph Traud, der im Ensemble der Klosterhofspiele schon selber seine Wandelbarkeit zeigen konnte. Unterstützt wurde er von vielen alten Klosterhofern, Sonja Soydan, Susanne Laurenti, Christine Huber, Angelika Zöllner, Familie Schneider uvm. Das Kinderensemble bestand zum Teil aus dem Nachwuchs der Klosterhofer, die Jüngste "Samira Soydan" war 4 1/2 Jahre alt. Bis heute auf der Bühne zu sehen, seit zwei Jahren auch ein fester Bestandteil des Klosterhof-Ensembles.

Im Dezember 2002 hieß es zum ersten Mal "Vorhang auf", in einer Scheune in Laubendorf mit knapp 50 Zuschauern wurde dem Publikum Schneewittchen und die sieben Zwerge präsentiert. Das Kindertheater-Stück kam so gut an, dass die Premierenfeier verschoben und in einer zweiten Vorstellung im Anschluss - sozusagen - durchgespielt wurde. Besonders die liebevoll gestalteten Requisiten von Hans Amm bleiben bei diesem Stück sehr in Erinnerung vom Stockbettchen bis zum Sarg wurde alles getischlert. 2004 wurde endlich ein Name für das Ensemble gefunden: Klostermäuse. Auslöser hierfür war das kleine Mäuschen, dass im Kreuzgang bei den Proben von den Kindern entdeckt wurde. Da kann man von Glück reden, denn die anderen tierischen Bewohnern im Kloster waren Turmfalken, Tauben und Schwalben. Mittlerweile haben jetzt auch Störche Einzug gehalten.

Bis zum heutigem Tage bleiben die Klostermäuse Ihrem Motto treu "Kinder spielen für Kinder". Die aktive Nachwuchsförderung der Klosterhofspiele Langenzenn hat in allen Bereichen gefruchtet. Viele Klostermäuse sind aktiv im JugendTheaterClub (gegründet 2012) und/oder auf der Sommerbühne der Klosterhofer, ob als Darsteller oder als Helfer in Technik, Maske u.v.m.

Die Klostermäuse samt Familien werden in allen Tätigkeiten eingebunden, vom Bau des Bühnenbildes, Organisation der Vorstellungen bis hin zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten. Es wird angepackt wo Hilfe benötigt wird.

Die Klosterhofspiele & Klostermäuse & Klappe eine große Theaterfamilie. Jetzt ist die Zukunft !

Unsere Theaterstücke:

Jahr Theaterstück
2003 Schneewittchen und die sieben Zwerge
2004 Der Sängerkrieg der Heidehasen
2005 Dornröschen
2006 Peter Pan
2007 Rumpelstilzchen
2008 Die kleine Hexe
2009 Jim Knopf und Lukas der Lokomotiv
2010 Igraine Ohnefurcht
2011 Der Zauberer von Oz
2012 Urmel aus dem Eis
2013 Schneewittchen
2014 Peter Pan
2015 Eine Woche voller SAMStage
2016 Der Räuber Hotzenplotz
2017 Das kleine Gespenst

Die Klostermäuse bei Facebook